Häufig gestellte Fragen beim Kochen – Koch-Faq

Tausende Fragen wenn es um den Topf oder Herd geht. Dann muss man auch das Zeug weichkochen oder durchbruzzeln. Wer soll das alles beherrschen ? Wer weiss schon alles ? Vor allem wenn man ganz am Anfang steht. Es folgen einige Fragen aus dem (koch) Alltag die jeder sich schon mal beantworten musste. (oder auch nicht…)

Kann Wasser anbrennen ?
Nein. Definitiv nicht. Aber es soll Personen geben die das trotzdem geschafft haben.

Ich habe ein ganzes Kochbuch gelesen. Kann ich jetzt kochen ?
Ja. Aber mit dem Essen sollten sie sich noch Zeit lassen

Ich habe kein Diplom, habe nichts studiert. Kann ich trotzdem Kochen lernen ?
Ja. Ein Diplom ist kein Garant dafür dass sie Tomaten von Sellerie unterscheiden können.
Eher ein Hindernis. Wenn sie nicht studiert haben, faseln sie weniger..

Schmeckt eine Suppe auch wenn sie nicht aus einer Tüte stammt ?
Ja. Es soll Menschen geben die behaupten, selbstgemachtes schmeckt besser..

Hat der Herdpreis einen Einfluss auf den Geschmack ?
Nein. Auch ein ganz billiger so um ca. 2000.- Euro tut es auch.

Mein Mann ißt gerne weichgekochte Eier, aber ich bekomme es einfach nicht hin.
Reduzieren sie die Kochzeit um ca. 99,9%




Wie bekommt man ein verkohltes Schnitzel wieder hin ?
Gar nicht. Besser wegschmeißen. Sie verringern dadurch das Risiko einer Scheidung enorm.

Ich mache gerne Dosengerichte, aber mein Mann droht mir mit Scheidung.
Was ist an Dosengerichten so schlimm ?

Der Inhalt…

Ich weigere mich kochen zu lernen, ich bin zum Höherem geboren !!!
In diesem Fall ist es besser sie gehen nicht auf die Menschheit los…

Ich habe letzthin ein Brathähnchen für meinen Mann zubereitet. (das mag er besonders). Aber obwohl ich alles nach Rezept gemacht habe, ist mein Mann in Ohnmacht gefallen.
Vielleicht hätten sie das Huhn vorher rupfen und ausnehmen sollen….

Was ist mittlere Hitze ?
Eine Stellung der Herdknöpfe zwischen AUS und VOLLE PULLE. Ungefähr in der Mitte..

Woran erkenne ich dass das Wasser kocht ?
Am Sprudeln und Wallen des Wassers im Topf auf einem eingeschaltetem Herd. Wenn es blubbert und am Herd zischt weil es herauspritzt. Aber Achtung ! Nicht zu lange warten. Nach nur wenigen Stunden (!!!) ist der Topf leer. Vielleicht sogar noch früher.




Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.